Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei ewendo. Wir machen es für jeden ganz einfach, Veranstaltungen zu suchen, zu finden und mit der ganzen Familie, Freunden oder Bekannten live zu erleben. Auf den nachfolgenden Seiten sind unsere Nutzungsbedingungen dargelegt, die für die gesamte Nutzung unserer Dienste gelten.

Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2013

Präambel

Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die „AGB“ genannt).
Die ewendo UG (haftungsbeschränkt) (im Weiteren: „ewendo“, „Unsere“) ist Betreiberin des Onlineportals unter ewendo.com und weiteren Domains (im Weiteren: „ewendo.com“, „Webseite“), ferner aller alternativen Zugangsmöglichkeiten zu ewendo.com über Verbindungen mit anderen Diensten und Plattformen.
Das Angebot der Dienste von ewendo richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

§1 Betreiber der Plattform und Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung von ewendo.com, unabhängig von der aufgerufenen Domain oder Subdomain.

(2) Vertragspartner ist die ewendo UG (haftungsbeschränkt), Semperstraße 85, 22303 Hamburg, Deutschland, auch wenn der Dienst in einem anderen Land angeboten, aufrufbar und nutzbar ist. Weitere Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der ewendo UG (haftungsbeschränkt) können Sie dem Impressum entnehmen. Sie können diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, unter dem von jeder Webseite erreichbaren Link „AGB“ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.

(3) Die AGB finden auch dann Anwendung, wenn die Webseite oder Bereiche davon von anderen Webseiten aus genutzt werden, die den Zugang zu ewendo.com vollständig oder ausschnittweise ermöglichen.

(4) Mit der Nutzung von ewendo.com stimmen Sie zu, die allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten und an sie gebunden zu sein. Diese AGB regeln Ihren Zugang und Ihre Benutzung der Webseite und stellt eine bindende rechtsgültige Vereinbarung zwischen Ihnen und ewendo dar. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, haben Sie kein Recht, Informationen von der Webseite zu beziehen oder diese anderweitig weiter zu benutzen. Die Benutzung der Webseite entgegen diesen Bestimmungen kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

§2 Gegenstand

(1) ewendo bietet allen Internetnutzern („Nutzer“) die Möglichkeit, kostenlos und ohne Verpflichtung die Inhalte des Angebots abzurufen.

(2) Veranstalter von Märkten, Messen und Veranstaltungen („Veranstalter“) haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung kostenlos auf ewendo zu veröffentlichen. Es besteht zudem die Möglichkeit, Veranstaltungen gegen Entgelt in Form von Werbung („Premium-Service“) in bestimmten Bereichen zu präsentieren. Es gilt stets die aktuelle Leistungsbeschreibung, sowie die aktuelle Preisliste.

(3) Die Entgelte für den Premium-Service sind mit Rechnungsstellung für die gesamte Laufzeit sofort zur Zahlung fällig. ewendo kann dem Nutzer oder Veranstalter Rechnungen und Zahlungserinnerungen auf elektronischem Weg übermitteln.

(4) Jegliche Nutzung der auf den Webseiten angebotenen Dienste und Inhalte mit Ausnahme der von ewendo bereitgestellten Möglichkeiten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch ewendo.

(5) Die Inhalte und Dienstleistungen von ewendo sind, ihrer Art und Weise nach (weitgehend) selbsterklärend, tagesaktuell abrufbar und ständigem Wandel unterworfen. ewendo kann trotz sorgfältiger Recherche nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen sowie die permanente technische Erreichbarkeit der Webseiten garantieren. ewendo bemüht sich jedoch, die Webseiten möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von ewendo stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste führen. Eine Pflicht zur Bereitstellung durch ewendo besteht nicht.

§3 Aufnahme und Erfassung von Veranstaltungsdaten

(1) Die Eintragung von Veranstaltungsdaten wird durch die Redaktion von ewendo, unabhängig der Zustimmung des Veranstalters vorgenommen. Die Veranstaltungsdaten werden dabei sowohl über die öffentlich zugängliche Webseite des Veranstalters, als auch über entsprechende Pressemitteilungen erfasst. Wünscht ein Veranstalter explizit die Eintragung einer oder mehrerer Veranstaltungen, so ist dies kostenlos möglich.

(2) Die einzelnen Veranstaltungsdaten können entweder per E-Mail an ewendo übermittelt werden, oder sie werden durch die Redaktion von ewendo über die öffentlich zugängliche Webseite der Veranstaltung erfasst.

(3) Ein rechtlicher Anspruch auf die Aufnahme oder Löschung von Veranstaltungen oder Veranstaltern besteht nicht. ewendo behält sich das Recht vor, einzelnen Veranstaltungen oder Veranstaltern die Aufnahme abzulehnen.

§4 Eigene und Fremde Inhalte

(1) ewendo ist Dienstanbieter i.S.d. § 7 Abs.1 TMG und für eigene Inhalte, die im Rahmen der Dienste abrufbar sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. ewendo hat diese eigenen Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, übernimmt jedoch weder Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität noch für deren Rechtmäßigkeit. ewendo hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte der verlinkten externen Webseiten und ist weder verpflichtet, noch in der Lage, diese laufend zu kontrollieren.

(2) ewendo übernimmt keine Verantwortung für die von Nutzern der Webseite bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Webseiten. ewendo gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

(3) Wenn ewendo auf Gesetzesverstöße und/oder Rechtsverletzungen hingewiesen wird, werden die entsprechenden Inhalte – vorbehaltlich umfassender Prüfung – unverzüglich entfernt. ewendo behält sich hierzu das Recht vor, von Dritten zugänglich gemachte Inhalte einschließlich Links zu sperren und/oder dauerhaft zu entfernen. ewendo stellt in geeigneten Fällen eine Funktion zur Verfügung, mittels derer vermeintliche Rechtsverletzungen gemeldet werden können.

§5 Urheberrechte und verwandte Rechte

(1) Die im Rahmen der Dienste veröffentlichten Inhalte (insbesondere Texte und Bilder) sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder die sonstige Nutzung oder Verwertung urheberrechtlich geschützter Inhalte ist ohne die Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers unzulässig. Gestattet ist jedoch die persönliche, nicht kommerzielle Nutzung im Rahmen der Zweckbestimmung des Angebots. Die Nutzer dürfen die Inhalte daher zum privaten Gebrauch abrufen, abspeichern und ausdrucken, soweit dies weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dient.

(2) Das Reproduzieren, Kopieren oder Verteilen der Inhalte der Webseite für andere Zwecke ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von ewendo nicht gestattet. Sie dürfen die Inhalte der Webseite nur für die durch diese AGB und alle anwendbaren Rechtsvorschriften und Regeln (im In- und Ausland) erlaubten Zwecke nutzen. Alle hierin nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte bleiben vorbehalten.

§6 Gewährleistungsausschluss

(1) Unsere Dienste werden unter Ausschluss jeglicher Mängelgewähr und wie vorhanden bereitgestellt. ewendo lehnt hiermit ausdrücklich jede Gewährleistung irgendwelcher Art ab. Insbesondere gibt ewendo keinerlei Gewährleistung bezüglich:

(a) der Sicherheit, Qualität und Rechtmäßigkeit von Inhalten, Produkten, Diensten, Informationen oder sonstigen von Ihnen über die Dienste erworbenen oder erlangten Materialien oder besuchten Veranstaltungen oder die Dienste selbst (oder Teile davon),

(b) Unterbrechungsfreiheit, Rechtzeitigkeit, Sicherheit oder Fehlerfreiheit der Dienste,

(c) der Ergebnisse aus der Nutzung der Dienste,

(d) der Tatsache ob die Dienste ihre Anforderungen erfüllen.

ewendo ist nicht verantwortlich und haftet nicht für Inhalte, Produkte, Dienste, Handlungen oder Unterlassungen von Veranstaltern, Nutzern oder Dritten vor, während und/oder nach einer Veranstaltung; und ewendo übernimmt keine Haftung für Gewährleistungen, die in (a) bis (d) oben ausgeschlossen werden. Sie erkennen an, dass ewendo keine Kontrolle über die Sicherheit, Qualität oder Rechtmäßigkeit von beworbenen Veranstaltungen, über die Wahrheit oder Genauigkeit der Inhalte hat und dies auch nicht gewährleistet. Vorstehende Gewährleistungsausschlüsse gelten nicht, sofern ein solcher Ausschluss gemäß dem geltenden Recht nicht zulässig ist.

(2) Ungeachtet dieser Regelungen können Sie ewendo ein unsachgemäßes Verhalten von Nutzern, Veranstaltern und/oder Dritten in Verbindung mit der Webseite oder den Diensten melden. ewendo kann nach alleinigem Ermessen den Sachverhalt untersuchen und erforderliche Maßnahmen ergreifen.

§7 Haftungsbeschränkung

(1) Alle Veranstaltungsinformationen auf ewendo stammen von Dritten. ewendo kann keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen geben und haftet in keiner Weise, wenn Angaben auf ewendo nicht korrekt oder missverständlich waren. Außerdem kann ewendo keine Garantie dafür geben, dass die verlinkten externen Webseiten zu den angegebenen Zielen führen oder die vermuteten Inhalte bieten.

(2) ewendo haftet unter keinen Umständen, egal ob unerlaubte Handlung, Vertragshaftung oder anderweitige Sachverhalte vorliegen, hinsichtlich der Dienste oder einem anderen Gegenstand dieser AGB für folgendes:

(a) für indirekte, beiläufig entstandene, spezielle oder Folgeschäden oder für Strafschadensersatz, einschliesslich, jedoch nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, Verlust von Firmenwert, Nutzungsausfall oder Verlust von anderen immateriellen Vermögenswerten (selbst wenn ewendo auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurde),

(b) für die kosten der Beschaffung von Ersatz-Diensten,

(c) für Beträge, die 100,00 EUR insgesamt für alle Forderungen bezüglich der Dienste übersteigen,

(d) für Angelegenheiten, die sich der Kontrolle von ewendo entziehen. ewendo haftet nicht für Inhalte oder Inhalte anderer Nutzer der Dienste.

ewendo ist nicht verantwortlich für die Handlungen oder Unterlassungen dritten Dienstleister und schliesst hiermit jegliche Haftung aus, die daraus erwachsen könnte. Die vorstehenden Beschränkungen gelten nicht, insoweit eine solche Beschränkung gemäss dem geltenden Recht nicht zulässig ist.

§8 Freistellung

(1) Als Gegenleistung für die Erlaubnis, auf die Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen, stimmen Sie hiermit zu, ewendo, seine verbundenen Unternehmen und jeden seiner bzw. deren leitenden Mitarbeiter, Direktoren, beauftragten, sonstigen Partner und Mitarbeiter von allen Schadenersatzforderungen (ob für direkte, indirekte, Folgeschäden oder andere Schäden), Verlusten, Haftungsansprüchen, Kosten und Ausgaben jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, schadlos zu halten und freizustellen, die aus Streitigkeiten zwischen Ihnen und Dritten in Verbindung mit den Diensten, Ihrem Zugang zu und Ihrer Nutzung der Dienste oder Ihren Veranstaltungen entstehen oder damit zusammenhängen.

§9 Änderungen oder Einstellung der Dienste

(1) ewendo behält sich das Recht vor, Teile der Dienste oder die Dienste als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, auszusetzen, die Veröffentlichung vorübergehend oder endgültig einzustellen oder abweichende Dienste anzubieten. Sie stimmen zu, dass ewendo Ihnen oder Dritten gegenüber keine Haftung für Änderungen, die Aussetzung oder die Einstellung der Dienste übernimmt. Ansprüche erwachsen den Nutzern hieraus nicht. ewendo ist bemüht, Inhalte und Angebot der Dienstleistungen stets auf dem neuesten Stand zu halten.

§10 Datenschutz

(1) ewendo ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an ewendo übermitteln, äußerst wichtig ist. ewendo beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht). ewendo wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen von ewendo geregelt, die von jeder Webseite aus erreichbar sind.

§11 Schlussbestimmungen

(1) ewendo behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. ewendo wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. ewendo wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

(2) Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt daher der jeweils aktuell gültige Text der AGB auf ewendo.com.

(3) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Hamburg, sofern der Nutzer Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat; dies gilt auch für den Fall, dass der Nutzer nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus Deutschland heraus verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

(4) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen Internationalen Privatrechts.

(5) Sollten Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.